Kreditkarte vergleichen & eröffnen

Kreditkarte finden

Kreditkarte vergleichen & finden.
Online beim Anbieter eröffnen.

Passende Kreditkarte für alle Anforderungen

Beste Kreditkarte

Erfahre welche Kreditkarte 2022 die beste ist. Berücksichtigt werden Gesamtkosten, Funktionen & Konditionen. Eröffne schnell und einfach eine Kreditkarte direkt bei deinem passenden Anbieter.

Advanzia Gold

Bewertung:
4/5

Eröffne bei der Advanzia Bank (auch bekannt unter „gebührenfrei“) deine kostenlose Mastercard GOLD.

Barclays Visa

Bewertung:
4/5

Barclays Visa für 0 € Jahresgebühr. Weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben.

PAYBACK AmEx

Bewertung:
4/5

Beitragsfreie PAYBACK American Express Karte. Extrapunkte bei jeder Bezahlung sammeln.

Kreditkarte Vergleich

Vergleichsrechner für Kreditkarte

Vergleiche Kreditkartenanbieter untereinander. Gib deine persönlichen Anforderungen an. Finde jetzt deine passende Kreditkarte. Eröffne direkt online bei deinem Wunsch-Kreditkartenanbieter.

Wähle das passende Karten-Modell

Welche Bankkarte ist die passende?

Wähle das passende Kreditkartenmodell für deine Bedürfnisse. Entscheide zwischen passenden Anbietern für Kreditkarten, Debitkarten oder Angeboten in Verbindung mit einem Girokonto.

Kreditkarte

Geldeinzug erfolgt zeitlich verzögert. In der Regel am Monatsende.

  • kostengünstig im In- & Ausland
  • Bonussystem + Versicherung
  • ab 0, – € pro Jahr

Debitkarte

Geldeinzug erfolgt sofort innerhalb von wenigen Werktagen.

  • kostengünstig im In- & Ausland
  • Bonussystem + Versicherung
  • ab 0,- pro Jahr

Mit Girokonto

Kreditkarte inklusive Girokonto. Praktisch und kostengünstig.

  • kostengünstig im In- & Ausland
  • Vorteile der Bank
  • ab 0,- pro Jahr

Umsätze im Euroland und Nicht-Euroland

Jahresumsätze mit der Kreditkarte

Jahresumsätze in Bezug zur Kreditkarte sind Bezahlungen, die über die Kreditkarte getätigt werden. Beispiele dahingehend sind Bezahlung einer Tankfüllung, eines Mietwagens oder Online-Einkäufe mit der Kreditkarte. Die Höhe des Jahresumsatzes kann Einfluss auf die Kosten einer Kreditkarte haben. Wird unter anderem eine gewisse Mindesthöhe eines Jahresumsatzes erreicht, kann die Jahresgebühr einer Kreditkarte wegfallen. Beispiel: Bezahlung einer Pauschalreise in Höhe von 2.500, – € über eine Kreditkarte, mindert die Jahresgebühr auf 0, – €.
Jahresumsätze unterscheiden sich in zwei Gruppen: Umsätze im Euroland und Nicht-Euroland.

Was ist ein Umsatz im Euroland in Bezug zur Kreditkarte? Ein Umsatz im Euroland ist eine Bezahlung innerhalb eines der EU-Länder. Beispiel eines Jahresumsatzes im Euroland ist eine Bezahlung einer Tankfüllung in Deutschland mit einer Kreditkarte.

Was ist ein Umsatz im Nicht-Euroland in Bezug zur Kreditkarte? Ein Umsatz im Nicht-Euroland ist eine Bezahlung außerhalb der Europäischen Union. Beispiel eines Jahresumsatzes im Nicht-Euroland ist eine Bezahlung eines Mietwagens in Thailand mit einer Kreditkarte.

Gib im Kreditkarten Vergleichsrechner einen geschätzten Betrag an Jahresumsätzen an, um im nächsten Schritt bei Bedarf die Kartengesellschaft, das Ansehen der Karte sowie die Zahlungsart zu bestimmen.

Visa, Mastercard & American Express

Kartengesellschaften der Kreditkarten

In Deutschland gibt es drei unterschiedliche Kartengesellschaften:

    1. Visa
    2. Mastercard
    3. American Express

Visa und Mastercard sind in Deutschland die gängigen Anbieter. Zusammenfassend bieten alle drei die gleichen Grundfunktionen an: Bezahlen und Geldabheben zu kostengünstigen Konditionen.

Direkt oder verzögert

Zahlungsarten von Kreditkarten

Bei der Zahlungsart von Kreditkarten geht es darum, wann die Bezahlungen mit einer Kreditkarte verbucht wird. Es gibt vier verschiedene Zahlungsarten im Kreditkarten Vergleich:

    1. Sofortiger Einzug vom Konto
    2. Monatliche Rechnung
    3. Teilzahlungsfunktion
    4. Prepaid

Sofortiger Einzug vom Konto: Mit kurzem Verzug von wenigen Tagen wird die Bezahlung verbucht. In der Regel ist die Kreditkarte dann eine Debitkarte und mit einem Girokonto verknüpft.

Monatliche Rechnung: Bezahlungen via Kreditkarte werden monatlich abgebucht.

Teilzahlungsfunktion: Buchungen über die Kreditkarte werden in Raten abgezahlt.

Prepaid: Auf die Kreditkarte wird ein Guthaben geladen, auf das der Kartennutzer Zugriff hat. Ideal für Jugendliche bei Auslandsreisen. Ist das Guthaben aufgebraucht, können keine weiteren Zahlungen getätigt werden.

Kreditkarte mit Upgrades

Ansehen von Kreditkarten

Innerhalb des Ansehens einer Kreditkarte kann zwischen Gold- und Platinkarten unterschieden werden.

Gold-Kreditkarten bieten weitere Zusatzleistungen wie Versicherungsschutz (z. B. Auslandsreise-, Reisegepäck- oder Internet-Rechtsschutzversicherung), höhere geldliche Verfügungsrahmen, sowie Rabatte und Bonusprogramme. Genaue Konditionen werden von den jeweiligen Anbietern definiert.

Platin-Kreditkarten sind für Kunden mit hohen Geldausgaben. Neben den inbegriffenen Goldfunktionen können unter anderem Vielreisende kostenlos im Ausland Geld abheben sowie weitere Vorteile wie Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Reiserücktrittsversicherungen und Vollkaskoversicherungen für Mietwagen genießen.

Informationen zum Thema Kreditkarte

Kreditkarte: Ratgeber, Erfahrungen und Test 2022

Bei der Suche nach einer passenden Kreditkarte ist es wichtig Gebühren und Zusatzfunktionen miteinander abzuwägen. Mit der richtigen Herangehensweise ergibt sich in minutenschnelle ein bestmöglicher Anbieter. Finde mithilfe des Ratgebers und Vergleichsrechners von kredit-karte.net deine passende Kreditkarte.

Inhaltsverzeichnis

    • Was ist eine Kreditkarte?
    • Wissen zum Thema Kreditkarte – alles wichtige kompakt im Überblick
    • Vorteile einer Kreditkarte
    • Kreditkarte in Verbindung mit Smartphone
    • Nachteile einer Kreditkarte
    • Arten von Kreditkarten
    • Unterschied zwischen Kreditkarte und Debitkarte
    • So wählen Sie eine Kreditkarte aus
    • Kreditkartengebühren
    • Übersicht von Kreditkarten Anbieter
    • Unterschied von Mastercard und Visa Card bei Kreditkarten
    • Sicherheit von Kreditkarten
    • Tipps bei der Suche nach einer neuen Kreditkarte
    • Empfehlung von Kreditkarten in 2022
    • Tipps bei der Beantragung einer Kreditkarte
    • So verwenden Sie eine Kreditkarte
    • Kreditkarten Tipps
    • Fazit zum Thema Kreditkarten

Was ist eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte ist eine Zahlungskarte, mit der man sich bei einem Kreditgeber, z. B. einer Bank, Geld leihen kann, um Waren oder Dienstleistungen zu kaufen oder Bargeld abzuheben. Der Karteninhaber muss den geliehenen Betrag dann im Laufe der Zeit zurückzahlen. Kreditkarten sind eine Art von revolvierenden Schulden (Geld wird geliehen und wieder zurückgezahlt). Je nach Anbieter können hier Gebühren oder Zinsen anfallen. Es gibt aber auch Anbieter, die gebührenfreie Kreditkarten anbieten. Aus dem Grund ist es wichtig, Anbieter und deren Konditionen miteinander zu vergleichen.

 

Wissen zum Thema Kreditkarte – alles wichtige kompakt im Überblick

Mit einer Kreditkarte kann man sich bei einem Kreditinstitut Geld leihen. Das Geld kann zum Kauf von Waren oder zum Abheben von Bargeld verwendet werden. Je nach Kreditkartenunternehmen beträgt die Jahresgebühr zwischen 0, – bis 700, – €.

Mit Kreditkarten kann man sich eine Kredithistorie aufbauen. Eine Kredithistorie ist eine Aufzeichnung der Kreditvergangenheit einer Person, die Informationen darüber enthält, wie oft die Person Kredite in Anspruch genommen hat und wie viele Schulden sie gemacht hat. Eine Kredithistorie kann einer Person helfen, einen Kredit oder eine Hypothek zu erhalten.

Es gibt verschiedene Arten von Kreditkarten, z. B. Cash-Back-Kreditkarten, Rewards-Kreditkarten und Airline-Kreditkarten.

 

Vorteile einer Kreditkarte

Wenn Sie Ihre Kreditkarte verwenden, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Reihe von Vorteilen, wie z. B. Kaufschutz, erweiterte Garantie und Reiseunfallversicherung.

Der Einkaufsschutz schützt Ihre Einkäufe während eines bestimmten Zeitraums nach dem Kauf vor Beschädigung oder Diebstahl. Dies kann ein großer Vorteil sein, wenn Sie häufig große Einkäufe tätigen.

Mit einer Garantieverlängerung können Sie den Garantieschutz für Ihre Einkäufe um ein weiteres Jahr verlängern. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Ihre ursprüngliche Garantie kürzer als ein Jahr ist.

Eine Reiseunfallversicherung kann Sie absichern, wenn Sie auf Reisen verletzt werden oder schlimmeres passiert. Dies kann ein großartiges Sicherheitsnetz sein, wenn Sie in einem fremden Land oder bei einer gefährlichen Aktivität unterwegs sind.

Lesen Sie unbedingt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrer Kreditkarte, um zu erfahren, welche Leistungen abgedeckt sind und welche nicht. Der Vergleich für Kreditkarten zeigt Zusatzleistungen von Kreditkarten an, indem Icons dunkel hinterlegt sind. Das veranschaulicht, dass der Kreditkarten Anbieter weitere Leistungen anbietet.

 

Kreditkarte in Verbindung mit Smartphone

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kreditkarte mit Ihrem Smartphone nutzen können. Eine Möglichkeit besteht darin, mit Ihrer Kreditkarte einen Kauf über eine mobile App zu tätigen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung Ihrer Kreditkarte, um Zugriff auf den gesperrten Bildschirm Ihres Telefons zu erhalten.

Einige Kreditkarten bieten eine spezielle Funktion, die es Ihnen ermöglicht, mobile Zahlungen mit Ihrem Telefon vorzunehmen. Diese Funktion wird in der Regel „Mobile Pay“ oder „Tap-and-Pay“ genannt. Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie eine Kreditkarte mit Chip und ein Telefon, das mit der NFC-Technologie (Near Field Communication) ausgestattet ist.

Die NFC-Technologie ermöglicht es Ihrem Handy, mit anderen Geräten zu kommunizieren, die über die NFC-Technologie verfügen. Das bedeutet, dass Sie mit Ihrem Handy in Geschäften mit NFC-fähigen Terminals Zahlungen vornehmen können. Sie können mit Ihrem Handy auch Zahlungen auf Websites vornehmen und über die Sicherheitsbestätigung akzeptieren.

Wenn Sie eine Kreditkarte haben, die keinen Chip enthält, können Sie damit trotzdem mobil bezahlen. Dazu können Sie eine mobile App verwenden, mit der Sie Zahlungen mit einer Kreditkarte vornehmen können. Es gibt einige verschiedene mobile Apps, die Sie dafür verwenden können, darunter Apple Pay, Android Pay und Samsung Pay.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Kreditkarte mit Ihrem Smartphone zu verwenden, besteht darin, sie zum Entsperren Ihres Telefons zu benutzen. Diese Funktion ist bei einigen Kreditkarten verfügbar. Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie eine Kreditkarte mit einem speziellen Symbol darauf. Dieses Symbol ist normalerweise ein Schlüssel oder ein Schloss.

Wenn Sie eine Kreditkarte mit diesem Symbol haben, können Sie damit Ihr Telefon entsperren. Dies ist eine bequeme Möglichkeit, Ihr Telefon zu entsperren, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Ihr Telefon nicht bei sich haben.

 

Nachteile einer Kreditkarte

Kreditkarten bieten den Verbrauchern eine Reihe von Vorteilen, z. B. Bequemlichkeit, Schutz beim Einkauf und Schutz vor Betrug. Es gibt jedoch auch eine Reihe von Nachteilen bei der Verwendung von Kreditkarten, darunter das Potenzial für hohe Zinsen und Gebühren und die Versuchung, zu viel Geld auszugeben.

Kreditkarten können eine bequeme Möglichkeit sein, Einkäufe zu bezahlen, da sie überall verwendet werden können, wo Kreditkarten akzeptiert werden. Außerdem bieten Kreditkarten einen Einkaufsschutz, der den Verbrauchern verloren gegangene, gestohlene oder beschädigte Artikel erstatten kann. Darüber hinaus bieten Kreditkarten einen Betrugsschutz, der den Verbraucher entschädigt, wenn seine Kreditkarte gestohlen oder in betrügerischer Absicht verwendet wird.

Kreditkarten können jedoch auch mit hohen Zinsen und Gebühren verbunden sein. So haben viele Kreditkarten einen höheren Zinssatz, wenn Kredite aufgenommen werden müssen. Außerdem fallen bei einigen Kreditkarten Jahresgebühren, Gebühren für die Überschreitung des Limits, Gebühren für verspätete Zahlungen und Gebühren für die Übertragung des Kontostands an.

Außerdem können Kreditkarten zu übermäßigen Ausgaben führen. Wenn Verbraucher Kreditkarten verwenden, neigen sie eher dazu, Dinge zu kaufen, die sie sich nicht leisten können, da sie den Kauf einfach von ihrer Kreditkarte abbuchen lassen können. Dies kann zu hohen Schulden und finanziellen Problemen führen.

 

Arten von Kreditkarten

Es gibt einige verschiedene Arten von Kreditkarten. Die gängigsten sind Visa und MasterCard. Es gibt aber auch American Express und Discover. Jede Art von Karte hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Visa und MasterCard sind die gebräuchlichsten Kreditkartentypen. Beide werden an den meisten Orten akzeptiert. Visa hat ein wenig mehr Vorteile als MasterCard.

American Express ist etwas anders als die beiden anderen. Sie wird nicht so häufig akzeptiert wie Visa und MasterCard. Aber sie bietet mehr Vorteile, wie Pannenhilfe und Einkaufsschutz.

Discover als Kartengesellschaft ist in Deutschland nicht wirklich vertreten.

 

Unterschied zwischen Kreditkarte und Debitkarte

Bei der Debitkarte wird das Geld von einem Bankkonto direkt abgebucht, während sich der Nutzer bei der Kreditkarte Geld über einen gewissen Zeitraum leiht. Mit der Kreditkarte können die Verbraucher gegen einen festgelegten Kreditrahmen Geld leihen, um Dinge zu kaufen oder Bargeld abzuheben. Mit der Debitkarte muss kein Bargeld mehr mitgeführt werden, da die Karte direkt mit dem Bankkonto verbunden ist. Bei einem Kauf wird das Geld sofort vom Bankkonto abgebucht.

 

So wählen Sie eine Kreditkarte aus

Die Frage, wie man eine Kreditkarte auswählt, wird häufig von Verbrauchern gestellt. Der Grund dafür, dass diese Entscheidung so wichtig ist, liegt darin, dass eine Kreditkarte bei richtiger Verwendung ein praktisches Bezahlinstrument sein kann, aber auch zu einer Menge Schulden führen kann, wenn sie nicht verantwortungsvoll eingesetzt wird.

Bei der Wahl einer Kreditkarte gibt es einige Dinge zu beachten. Der wichtigste Faktor ist Kartengebühr, also die jährlichen Kosten für die Nutzung der Kreditkarte. Je höher, desto mehr Ausgaben haben Sie pro Jahr. Mittlerweile gibt es viele Anbieter in Deutschland, die gebührenfreie Kreditkarten anbieten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Kreditlimit. Dies ist der Höchstbetrag, den der Kartenaussteller Ihnen zur Verfügung stellt. Je höher der Kreditrahmen ist, desto mehr können Sie verlangen. Allerdings sollten Sie nicht mehr Geld aufnehmen, als Sie zurückzahlen können.

Schließlich sollten Sie auch die mit der Kreditkarte weitere verbundenen Gebühren berücksichtigen. Es gibt viele verschiedene Gebühren, z. B. Säumniszuschläge und Gebühren bei Überschreitung des Limits. Nutzen Sie den Kreditkarten Vergleich, um sicherzustellen, welche Gebühren erhoben werden.

Bei der Auswahl einer Kreditkarte ist es wichtig, alle oben genannten Faktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, einige Nachforschungen anzustellen, können Sie die für Sie richtige Kreditkarte finden.

 

Kreditkartengebühren

Es gibt einige verschiedene Arten von Kreditkartengebühren. Die häufigste Kreditkartengebühr ist die Jahresgebühr. Dabei handelt es sich um eine Gebühr, die das Kreditkartenunternehmen jedes Jahr für die Nutzung Ihrer Karte erhebt. Eine weitere gängige Kreditkartengebühr ist die Überziehungsgebühr. Dabei handelt es sich um eine Gebühr, die das Kreditkartenunternehmen jedes Mal erhebt, wenn Sie Ihre Zahlungen mit der Kreditkarte nicht ausgleichen und in den Schulden bleiben.

Kreditkartengebühren können eine Möglichkeit für das Kreditkartenunternehmen sein, Geld zu verdienen. Sie können jedoch einige Dinge tun, um diese Gebühren zu vermeiden. Erstens können Sie sich nach einer Kreditkarte umsehen, bei der keine Jahresgebühr anfällt. Zweitens können Sie eine Kreditkarte wählen, bei der geringere Überziehungsgebühren anfallen. Und schließlich können Sie Ihre Kreditkarte sparsam einsetzen, damit gar nicht erst Überziehungsgebühren anfallen.

 

Übersicht von Kreditkarten Anbieter in Deutschland

In Deutschland gibt es einige verschiedene Kreditkartenanbieter. Beliebte und bekannte Anbieter sind gebührenfrei.de, Barclays, American Express, TF Bank oder Miles & More.

Alle Anbieter haben auch unterschiedliche Prämienprogramme und Gebühren. Von den grundlegenden Funktionenunterscheiden sich die Anbieter aber fast nicht. Der Vergleich für Kreditkarten gibt Übersicht und hilft bei der Wahl einer passenden Kreditkarte.

 

Unterschied von Mastercard und Visa Card bei Kreditkarten

und Mastercard. American Express ist auch recht beliebt, wird aber nicht so häufig akzeptiert wie Visa und Mastercard.

Die Anbieter haben auch unterschiedliche Prämienprogramme. Visa und Mastercard haben ähnliche Rewards-Programme, während American Express ein vielfältigeres Rewards-Programm hat.

Insgesamt unterscheiden sich die Anbieter aber fast nicht.

Wenn Sie sich für eine Mastercard oder eine Visa-Karte entscheiden müssen, sollten Sie als Erstes prüfen, welche Karte von mehr Händlern akzeptiert wird. Visa wird an mehr Orten akzeptiert als Mastercard. Wenn Sie also eine Visa-Karte haben, können Sie sie wahrscheinlich an mehr Orten verwenden. Allerdings bietet Mastercard oft bessere Prämien und Vorteile als Visa.

Sowohl Mastercard als auch Visa sind Kreditkarten, d. h. Sie können sich vom Kartenaussteller Geld leihen, um Einkäufe zu bezahlen. Ihr Kreditrahmen ist der Höchstbetrag, den Sie sich leihen können.

Sowohl Mastercard als auch Visa bieten eine Reihe von Vorteilen, z. B. Einkaufsschutz, erweiterte Garantien und Reiseversicherungen. Mastercard bietet jedoch oft mehr Vorteile als Visa. Zum Beispiel bietet Mastercard oft einen höheren Prämiensatz als Visa.

Mastercard bietet auch einige einzigartige Vorteile, wie z. B. Mastercard Miles & More. Mit diesem Vorteil haben Sie Zugang zu einer Reihe von Flughafen-Lounge-Erlebnissen, wie z. B. bevorzugtes Einchecken, schnelles Passieren der Sicherheitskontrolle und Zugang zu einer privaten Lounge.

Bei der Wahl einer Kreditkarte ist es wichtig zu überlegen, welche Karte die besten Vorteile für Sie bietet. Wenn Sie häufig reisen, könnte eine Karte wie die Mastercard Miles & More eine gute Wahl sein. Wenn Sie eine Karte mit einer hohen Prämienrate suchen, dann ist eine Mastercard vielleicht eine bessere Option als eine Visa-Karte.

 

Sicherheit von Kreditkarten

Betrug mit Kreditkarten ist immer wieder in den Nachrichten. Bei all den großen Datendiebstählen ist es kein Wunder, dass sich Menschen Sorgen um ihre Kreditkartendaten machen. Was viele jedoch nicht wissen, ist, dass Kreditkarten viel sicherer sind, als sie vielleicht denken. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die die Sicherheit von Kreditkarten gewähren.

Einer der wichtigsten Aspekte der Kreditkartensicherheit ist die Verschlüsselung, die zum Schutz Ihrer Daten eingesetzt wird. Bei der Verschlüsselung werden Ihre Daten so verschlüsselt, dass sie von niemandem gelesen werden können, der nicht im Besitz des richtigen Schlüssels ist. Auf diese Weise sind Ihre Daten bei der Übermittlung über das Internet sicher. Die Kreditkartenunternehmen verwenden verschiedene Verschlüsselungsmethoden, um Ihre Daten zu schützen, und sie aktualisieren ihre Sicherheitsmaßnahmen ständig, um mit den neuesten Bedrohungen Schritt zu halten.

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Sicherheit von Kreditkarten ist die Art und Weise, wie Ihre Daten gespeichert werden. Kreditkartenunternehmen verwenden eine Vielzahl unterschiedlicher Methoden zur Speicherung Ihrer Daten und aktualisieren ihre Sicherheitsmaßnahmen ständig, um mit den neuesten Bedrohungen Schritt zu halten. Eine der gängigsten Methoden der Datenspeicherung ist die Tokenisierung. Bei der Tokenisierung werden Ihre Kreditkartendaten durch eine zufällig generierte Nummer ersetzt. Diese Nummer wird als Token bezeichnet und für die Bearbeitung Ihrer Transaktionen verwendet. Die Tokenisierung ist eine sehr sichere Methode der Datenspeicherung und wird von vielen der größten Kreditkartenunternehmen der Welt verwendet.

Kreditkartenunternehmen verwenden auch eine Reihe verschiedener Authentifizierungsmethoden, um Ihre Identität zu überprüfen. Zu diesen Methoden gehören Passwörter, PINs und biometrische Authentifizierung. Kreditkartenunternehmen aktualisieren ihre Sicherheitsmaßnahmen ständig, um mit den neuesten Bedrohungen Schritt zu halten, und sie führen ständig neue Authentifizierungsmethoden ein, um Ihre Daten zu schützen.

Die Sicherheit von Kreditkarten ist ein komplexes Thema, bei dem viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Das ermöglicht sich vor den Gefahren des Kreditkartenbetrugs zu schützen.

 

Tipps bei der Suche nach einer neuen Kreditkarte

Bei der Wahl einer neuen Kreditkarte gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die beste Karte für Sie zu finden:

    • Vergleichen Sie Gebühren.
    • Suchen Sie nach einer Karte mit einem niedrigen Zinssatz.
    • Vergewissern Sie sich, dass die Karte ein Belohnungsprogramm hat, das Ihren Ausgabengewohnheiten entspricht.
    • Prüfen Sie das Kreditlimit und stellen Sie sicher, dass es hoch genug ist, um Ihre Bedürfnisse zu decken.
    • Lesen Sie die Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Karte beantragen.
    • Wenn Sie eine schlechte Kreditwürdigkeit haben, suchen Sie nach einer Karte, die sich an Personen mit schlechter Kreditwürdigkeit richtet.
    • Wenn Sie eine Karte für den Einsatz im Ausland suchen, achten Sie darauf, dass die Karte geringe Gebühren für ausländische Transaktionen verlangt.

Empfehlung von Kreditkarten 2022

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Kreditkarten auf dem Markt, jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Welche Kreditkarte für Sie die beste ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Ausgabengewohnheiten ab.

Einige Kreditkarten bieten großartige Prämienprogramme, während andere niedrige Jahresgebühren haben. Es ist wichtig, eine Karte zu finden, die zu Ihrem Ausgabeverhalten passt, damit Sie die Vorteile nutzen und keine unnötigen Gebühren zahlen müssen.

Hier sind einige der besten Kreditkarten für das Jahr 2022:

Advanzia Gold (weitere Infos >)

Bewertung: 4/5 Sterne

Eröffne bei der Advanzia Bank (auch bekannt unter „gebührenfrei“) deine kostenlose Mastercard GOLD.

        • 0 € Jahresgebühr
        • weltweit nutzbar
        • gebührenfrei Geld abheben

Barclays Visa (weitere Infos >)

Bewertung: 4/5 Sterne

Barclays Visa für 0 € Jahresgebühr. Weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben.

        • 0 € Jahresgebühr
        • weltweit nutzbar
        • gebührenfrei Geld abheben

PAYBACK AmEx (weitere Infos >)

Bewertung: 4/5 Sterne

Beitragsfreie PAYBACK American Express Karte. Extrapunkte bei jeder Bezahlung sammeln.

        • 0 € Jahresgebühr
        • 1 °P pro 2 € Umsatz
        • 3.000 Extra-Punkte Bonus

Tipps bei der Beantragung einer Kreditkarte

Bei der Beantragung einer Kreditkarte sollten Sie ein paar Dinge beachten. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie die Bedingungen und Konditionen der Karte verstehen, bevor Sie sie beantragen. Dazu gehören der Zinssatz, die Jahresgebühr und alle anderen Gebühren, die mit der Karte verbunden sein können.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine gute Kreditwürdigkeit haben, bevor Sie die Karte beantragen. So können Sie sicher sein, dass die Karte genehmigt wird.

Vergleichen Sie schließlich verschiedene Karten, um diejenige zu finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Es gibt eine Vielzahl von Karten, also suchen Sie sich eine aus, die die von Ihnen gewünschten Funktionen hat.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie eine Kreditkarte beantragen, die für Sie am besten ist.

 

So verwenden Sie eine Kreditkarte

Wenn Sie Ihre Kreditkarte benutzen, sollten Sie sich immer über die Bedingungen und Konditionen im Klaren sein. Dazu gehören der Zinssatz, die Gebühren und Kosten sowie die monatliche Mindestzahlung.

Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass Sie Ihre Kreditkarte bei seriösen Geldautomaten verwenden. Es gibt eine Reihe von Kreditkartenbetrügereien, deshalb müssen Sie vorsichtig sein.

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte sind, können Sie die verschiedenen Angebote auf dem Markt vergleichen. Der Vergleichsrechner von kredit-karte.net hilft dabei die passende Kreditkarte zu finden.

 

Kreditkarten Tipps

Bei der Verwendung einer Kreditkarte gibt es einige Dinge zu beachten.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Kreditlimit kennen und es nicht überschreiten.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Zinssatz kennen und wissen, was es kostet, wenn Sie Ihren Saldo nicht jeden Monat vollständig zurückzahlen.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie hoch die Gebühren für verspätete Zahlungen sind, und versuchen Sie, verspätete Zahlungen zu vermeiden.
  4. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Kreditkartenabrechnung erhalten und prüfen Sie sie sorgfältig.
  5. Wenn Sie feststellen, dass Sie Schwierigkeiten haben, Ihre monatlichen Zahlungen zu leisten, wenden Sie sich an Ihr Kreditkartenunternehmen und versuchen Sie, einen Zahlungsplan zu vereinbaren.

Fazit zum Thema Kreditkarten

Die Verwendung von Kreditkarten ist in Deutschland allgegenwärtig geworden. Eine Kreditkarte ist eine Zahlungskarte, mit der sich Verbraucher bis zu einem bestimmten Betrag Geld leihen können, um Dinge zu kaufen oder Bargeld abzuheben. Kreditkarten werden von Banken und Instituten ausgegeben, die unterschiedliche Konditionen verlangen.

Die Verwendung von Kreditkarten kann für Verbraucher sehr vorteilhaft sein. Kreditkarten können Verbrauchern helfen, eine Kredithistorie aufzubauen, was hilfreich sein kann, wenn Verbraucher ein Auto oder ein Haus kaufen wollen. Kreditkarten können Verbrauchern auch helfen, Geld zu sparen, da sie Belohnungen wie Cashback, Flugmeilen oder Punkte sammeln können, die gegen Waren oder Geschenkkarten eingelöst werden können.

Die Verwendung von Kreditkarten kann jedoch auch nachteilig für Verbraucher sein. Wenn Verbraucher ihre Guthaben nicht jeden Monat abbezahlen, können hohe Zinsen anfallen und eine Verschuldung eintreten. Wenn Verbraucher ihre Kreditkarten außerdem für unnötige Anschaffungen verwenden, können sich ebenso schnell Schulden anhäufen.

Informationen zum Thema Prepaid Kreditkarte

Prepaid Kreditkarte

Bei der Wahl eines passenden Bankanbieters für Selbstständige und Firmen findet sich entsprechend deiner Bedürfnisse ein idealer Bankpartner. Mit der richtigen Herangehensweise findet sich in minutenschnelle das bestmögliche Geschäftskonto. Mach dir bewusst, ob du deine Bank vor Ort brauchst oder den Großteil deiner Tätigkeiten online abwickelst. Bist du Neugründer*in und willst Kosten sparen oder im fortgeschrittenen Status und strebst nach vollumfänglichen Service? Finde jetzt dein passendes Geschäftskonto.

Infos zum Thema Kreditkarte

FAQ Kreditkarte

Hier gibt es Informationen zum Thema Kreditkarte. Ob Eröffnung, Wechsel oder offene Fragen. Finde im FAQ Antworten auf deine Fragen bezüglich Kreditkarten.

Was ist eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte ist eine Zahlungskarte für bargeldlose Bezahlungen für stationäre (vor Ort) oder digitale Einkäufe (Onlineshopping) sowie Geldabhebungen an Automaten. Bei Kreditkarten werden die getätigten Zahlungen oft am Ende eines Monats vom Bankkonto abgebucht.

Was bringt eine Kreditkarte?

Kreditkarten ermöglichen weltweite Zahlungen und müssen nicht an ein Girokonto gebunden sein. Zahlungsbelastungen können hierbei zeitlich später als bei EC-Karten / Bankkarten anfallen. Die Kreditkarte ermöglicht darüber hinaus Bargeldabhebungen an Geldautomaten im In- und Ausland. Kreditkarten können auch als Kaution dienen (Beispiel: Mietwagen).

Wo Kreditkarte beantragen?

Kreditkarten können vor Ort bei Filialen oder im Internet direkt beim Anbieter beantragt werden. Eine Beantragung im Internet spart Zeit und Aufwand. Mit Hilfe eines Vergleichsrechners schafft sich schnell Übersicht der verschiedenen Kreditkarten Angebote.

Wie funktioniert eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte ist direkt oder indirekt mit einem Bankkonto verknüpft. Werden Zahlungen mit der Karte getätigt, werden die Beträge als Kredit vom Kartenanbieter vorläufig übernommen. Am Ende eines Monats (allgemein zeitverzögert) werden dann die gegebenen Kredite mit dem Bankkonto verrechnet.

Was ist eine Debitkarte?

Eine Debitkarte ist eine Zahlungskarte für bargeldlose Bezahlungen für stationäre oder digitale Einkäufe sowie Geldabhebungen an Automaten. Bei Debitkarten werden die getätigten Zahlungen sofort vom Bankkonto abgebucht. Weitere Infos finden sich auf debit-karte.com.

Muss ich eine Kreditkarte besitzen?

Nein, für Kreditkarten gibt es keine Pflicht. Die Karten bringen aber Vorteile mit sich:

    • Geldabheben an fast allen Geldautomaten im In- und Ausland
    • Bezahlungen im Ausland und Internet
    • Kautionsmöglichkeit (für bspw. Hotelbesuch)

Was kostet eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte kostet jährlich zwischen 0, – € und 700, – € Gebühr. Die Kreditkarte Barclays Visa ist zum Beispiel kostenlos. Die American Express Business Platinum Card kostet jährlich 700, – € – deren blaue Standard Kreditkarte gibt es aber über den Link ebenfalls kostenlos. Neben der jährlichen Grundgebühr können weitere Kosten für Buchungen, Geldabhebungen, Zinsen und weitere zusätzliche Funktionen anfallen.

Welche Kreditkarte ist zu empfehlen?

Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen. Mit einer Kreditkarte von Barclays, Advenzia oder Visa World Card triffst du aber definitiv eine richtige Wahl. Alle drei Anbieter haben ideale Konditionen für deine Erfordernisse. Bei allen belaufen sich die Gesamtkosten pro Jahr auf 0, – €  und bieten alle relevanten Funktionen einer Kreditkarte an.

Wie Kreditkarte eröffnen?

Es empfiehlt sich eine Kreditkarte direkt online zu eröffnen. Das spart Zeit und Aufwand. Schrittweise gibt es folgenden Ablauf:

    • Vergleich von Kreditkarten Anbieter
    • Auswahl eines passenden Angebots
    • Antrag ausfüllen
    • Dokumente und Auskünfte einreichen
    • Verifizierung
    • Anbieter meldet sich daraufhin online oder postalisch
    • Kreditkarte ist eröffnet

Was braucht man, um eine Kreditkarte zu eröffnen?

Um eine Kreditkarte zu eröffnen, werden die folgenden Auskünfte und Unterlagen benötigt bzw. vom Anbieter abgefragt:

    • Identitätsnachweis
    • Bonitäts- / SCHUFA-Auskunft (wird vom Anbieter übernommen)
    • ggf. Konto bei einer Bank (-> hier vergleichen)

Welche Vorteile bieten Gold Kreditkarten?

Gold-Kreditkarten bieten weitere Zusatzleistungen wie Versicherungsschutz (z. B. Auslandsreise-, Reisegepäck- oder Internet-Rechtsschutzversicherung), höhere geldliche Verfügungsrahmen, sowie Rabatte und Bonusprogramme. Genaue Konditionen werden von den jeweiligen Anbietern definiert.

Welche Vorteile bieten Platin Kreditkarten?

Platin-Kreditkarten sind für Kunden mit hohen Geldausgaben. Neben den inbegriffenen Goldfunktionen können unter anderem Vielreisende kostenlos im Ausland Geld abheben sowie weitere Vorteile wie Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Reiserücktrittsversicherungen und Vollkaskoversicherungen für Mietwagen genießen.

Welche Kreditkarten haben Bonusprogramme?

Anbieter wie die TF Bank, Hanseatic Bank und ICS Cards bieten Bonussysteme wie zum Beispiel Payback oder Miles & More in Verbindung mit einer Kreditkarte an. Im Vergleichsrechner erkennt man die Zusatzleistung an dem „➕“.

Welche Kreditkarten Anbieter bieten Reiserücktrittversicherung an?

Eine Reiserücktrittversicherung bieten beispielsweise die Kreditkarten Advanzia MasterCard GOLD, TF Mastercard Gold und Hanseatic Bank GoldCard an. Je nach Anbieter können die Konditionen an gewisse Bedingungen geknüpft sein.

Welche Kreditkarten bieten zusätzlich Versicherung an?

Anbieter wie die TF Bank, gebührenfrei.de und American Express bieten Versicherungen wie zum Beispiel Reiseversicherungen oder Autoversicherungen in Verbindung mit einer Kreditkarte an. Im Vergleichsrechner erkennt man die Zusatzleistung an dem „👜“.

Mit welcher Kreditkarte die besten Erfahrungen gemacht?

Die besten Erfahrungen haben Kunden im Schnitt mit einer Kreditkarte von Barclays, Advenzia oder Visa World Card gemacht. Bedürfnisse sind unterschiedlich, jedoch erfüllt jeder der drei Anbieter die durchschnittlichen Anforderungen bestmöglich.

Warum braucht man eine Kreditkarte?

Kreditkarten ermöglichen weltweite Zahlungen und müssen nicht an ein Girokonto gebunden sein. Zahlungsbelastungen können hierbei zeitlich später als bei EC-Karten / Bankkarten anfallen. Die Kreditkarte ermöglicht darüber hinaus Bargeldabhebungen an Geldautomaten im In- und Ausland. Kreditkarten können auch als Kaution dienen (Beispiel: Mietwagen).

Welche Kreditkarte ist kostenlos?

Kostenlose Kreditkarten gibt es von Barclays, Advenzia oder beispielsweise Visa World Card. Im Vergleichsrechner finden sich weitere kostenlose Anbieter.

Welche Kreditkarte ist die beste?

Zu den besten Anbieter zählen die Kreditkarten von Barclays, Advenzia oder Visa World Card. Alle drei Anbieter haben ideale Konditionen bei 0, – € Gesamtkosten pro Jahr.

Welche Banken bieten Kreditkarten an?

Welche Kreditkarte als Student?

Als Student*in empfiehlt sich oft eine kostenlose Kreditkarte. Kostenlose Kreditkarten gibt es von Barclays, Advenzia oder beispielsweise Visa World Card. Im Vergleichsrechner finden sich weitere kostenlose Anbieter.

Kreditkarte vs EC-Karte

Der Unterschied liegt beim Zahlungsausgleich mit dem Konto: Bei EC-Karten werden die Bezahlungen unmittelbar mit dem Guthaben auf dem Konto verrechnet (direktes Zahlen). Kreditkarten hingegen verrechnen Bezahlung verzögert – meistens am Ende eines laufenden Monats als Komplett- oder Ratenbetrag (verzögertes Zahlen).

Was bei Kreditkarte berücksichtigen?

Berücksichtige bei der Wahl einer passenden Kreditkarte die jährlichen Gesamtkosten, angebotene Funktionen sowie Konditionen beim Bezahlen und Geldabheben. Vergleichsrechner helfen bei der Suche, womit in wenigen Minuten eine ideale Kreditkarte gefunden werden kann.

Vergleichsportale

Weitere Vergleiche

Nutze andere Vergleichsportale und finde das passende Girokonto, die beste Debitkarte oder ein Geschäftskonto für Selbstständige.

Girokonten

Girokonto vergleichen

Finde heraus, welches Girokonto die niedrigsten Kosten, die meisten Geldautomaten oder die besten Vorteile bietet. Vergleiche & eröffne dein Girokonto.

Debitkarten

Debitkarte vergleichen

Erfahre welche Debitkarte 2022 die beste ist. Berücksichtigt werden Gesamtkosten, Funktionen & Konditionen. Eröffne schnell und einfach eine Debitkarte direkt bei deinem passenden Anbieter.

Firmenkonten

Geschäftskonto vergleichen

Geschäftskonto vergleichen & eröffnen. Bankangebote für Selbstständige finden. In wenigen Minuten neues Konto für Selbstständige eröffnen.

TF Mastercard

Bewertung:
4/5

TF Mastercard Gold mit Bonussystemen Miles & More, Payback und Versicherungen.

XXX

XXX

Bewertung:
4/5

Dauerhaft 0 € Jahresgebühr mit der sicheren Visa World Card. Jetzt Visa-Kreditkarte beantragen.

Advanzia Gold

Bewertung:
4/5

Eröffne bei der Advanzia Bank (auch bekannt unter „gebührenfrei“) deine kostenlose Mastercard GOLD.